Lieferung und R√ľcknahme von Waffen

Gesetzliche Bestimmungen zur Lieferung von Waffen und Munition:

Erwerbscheinpflichtige Waffen und Munition werden nur gegen Vorlage von g√ľltigen Dokumenten¬†geliefert:

  • Jagdschein im Original oder per Email. – Zweckm√§√üigerweise als amtliche Best√§tigung oder amtlich beglaubigte Fotokopien¬†aller beschritten Seiten¬†
  • Waffenbesitzkarte im Original
  • Munitionserwerbsschein im Original oder Sondergenehmigung im Original (per Email)
  • Personalausweis im Original oder als amtlich beglaubigte Kopie (per Email)

Wir liefern ausschliesslich Waffen und Munition als Gefahrgut durch spezielle Lieferdienste wie z.B. overnite

Warenr√ľcknahmen sind nur unbenutzt in der Originalverpackung und nach R√ľcksprache m√∂glich. Rechnung/Lieferschein muss in Kopie beigef√ľgt sein. Bei R√ľcksendungen bleibt das Porto zahlbar. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.